Zeit auf der Baustelle sparen

Die Arbeit auf der Baustelle ist immer individuell und von Baustelle zu Baustelle verschieden. Unvorhersehbare Ereignisse wie Ausfälle durch Krankheit, Lieferengpässe beim Baumaterial oder behördliche Anforderungen können die Arbeit auf der Baustelle massiv beeinträchtigen. Die richtige Planung für die intensive Arbeit ist das A und O auf Baustellen und kann den Zeitaufwand durch genaues Timing verringern.

Korrekte Planung spart Zeit

Nur wer sich vorher Gedanken macht, wie die Arbeit auf der Baustelle am effektivsten läuft, der kann sich schnell über gute Ergebnisse freuen. Bereits im Voraus sollte man sich daher einen genauen Plan erstellen, in dem festgehalten wird, welche Aufgaben wann und von welchen Mitarbeitern zu erledigen sind. So können alle helfenden Hände bestens eingeteilt werden, sodass niemand nachher nicht weiß was er zu tun hat.
Auch bei der Beschaffung der Baumaterialien muss im Voraus geplant werden. Wer nachher auf der Baustelle feststellt, dass wichtiges Material fehlt, verliert unnötige Zeit durch Besorgungen. In dieser Zeit können die Mitarbeiter nicht weiterarbeiten und der Bauherr verliert Zeit und Geld.

Konkreten Materialeinsatz einschätzen und besorgen

Das richtige Material am richtigen Platz macht viel aus wenn es um Zeitersparnis auf der Baustelle geht. Wer zeitsparende Bauschuttrutschen nutzen kann, die nicht nur den Transport von Materialien oder Bauschutt vereinfachen, der kann sich zahlreiche unnötige Wege sparen. Mit der Bauschuttrutsche kann nicht nur Material schnell und unkompliziert befördert werden, es wird auch deutlich Zeit gespart, wenn die Mitarbeiter sich der Bauschuttrutsche bedienen können und Schutt und Abfälle nicht erst über die ganze Baustelle befördern müssen.

Das Ziel

Konkrete Ziele erhöhen das Leistungspensum. Wenn jeder Mitarbeiter weiß, welches Tagesziel erreicht werden muss, ist die Arbeitsmoral höher als bei denen, den kein Ziel gesetzt wurde. Instruierte Mitarbeiter wissen wie dieses Ziel am effektivsten geschafft werden kann und müssen ihren ganzen Arbeitseinsatz danach ausrichten.
bitte hier ein share...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Comments are Disabled