Lasertechnik effektiv nutzen

Mit einem Laser können Sie die unterschiedlichsten Schneideaufgaben. Mit innovativen Verfahren erzielen Sie einen Qualitätsschnitt, egal ob Sie Stahlblech mit einer Stärke von 30 Millimetern oder eine mikrometergenaue Fuge in einem Halbleiterchip herstellen müssen. Zur effizienten Nutzung der innovativen Lasertechnologie werden Ihnen verschiedene, in der Praxis bewährte Verfahren angeboten. In der heutigen Zeit ist die Laser Technologie als High Tech Verfahren unverzichtbar.

Verschiedene Verfahren der Laser Technologie

Welche Verfahren zur Laserbearbeitung eingesetzt werden, ist von der Beschaffenheit des Materials abhängig. Sie haben die Auswahl zwischen Lasersublimierschneiden, Laserbrennschneiden, Laserschmelzschneiden, 2-D-Laserbearbeitung, 3-D-Laserbearbeitung und Laserfeinschneiden.

  • Beim Laserfeinschneiden ermöglichen Ihnen CNC-gesteuerte Laserschneidemaschinen/Anlagen höchste Präzision und Effizienz. Dieses Verfahren zum Laserschneiden wenden Sie effizient bei der Bearbeitung von Werkstücken mit einer Stärke von maximal 2 mm, beispielsweise in den Bereichen Medizintechnik, Apparatebau sowie für Feinschneidteile in der Schmuck- und Uhrenindustrie an.
  • 2-D-Laserbearbeitung setzen Sie ein, um effizient komplexe Geometrien zu schneiden.
  • 3-D-Laserbearbeitung bietet Ihnen einzigartige Möglichkeiten bei der Herstellung von dreidimensionalen Teilen.
  • Lasersublimierschneiden funktioniert auf der Basis des Verdampfens von Materialien. Diese Verfahren nutzen Sie effizient zur sicheren und exakten Bearbeitung von organischen und anorganischen Werkstoffen. Da die hergestellten Schnitte immer absolut gratfrei sind, entfällt eine Nachbearbeitung.
  • Beim Laserbrennschneiden wird das Material auf Entzündungstemperatur erwärmt. Ein Sauerstoffstrahl bläst die verbrannten Oxide aus der geschnittenen Fuge. Dieses Verfahren kommt bevorzugt in der Branche Halbleitertechnik zum Einsatz.
  • Laserschmelzschneiden basiert auf Aufschmelzen und anschließendes Ausblasen des Materials mittels eines Gases. Dieses Verfahren eignet sich besonders zur wirtschaftlichen Bearbeitung von Nichteisenmetallen.

Vorteile der Laserbearbeitung

Dieses Verfahren bietet Ihnen eine Vielzahl von Vorteilen. Lasertechnologie ermöglicht Ihnen kurze Bearbeitungszeiten, optimale Materialausnutzung, präzise Maßgenauigkeit, minimale Wärmeentwicklung, maximale Gratfreiheit und hohe Schnittgeschwindigkeiten.

bitte hier ein share...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Comments are Disabled